Halloooo, wir sind die Klasse 2b!

und das ist unser Slogan!

 

Wir sind im 2. Schuljahr!

Die Zeit vergeht unglaublich schnell. Mehr als 1 Jahr liegt unsere Einschulung mittlerweile zurück und wir können uns noch gut daran erinnern, wie aufgeregt und gespannt wir auf die Schule waren. Nun sind wir schon „große“ Schulkinder und haben schon sehr viel dazugelernt.

Jeden Morgen beginnen wir damit das Datum und den Stundenplan zu besprechen. Dies gelingt uns von Tag zu Tag besser, denn wir kennen mittlerweile schon alle Monate und Wochentage.

Anschließend lernen wir fleißig in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Schaut nur, wir können schon sehr viel: Wörter und Sätze schreiben, kleine Geschichten lesen, Plus – und Minusrechnen bis 100, mit Geldbeträgen rechnen, gesunde und ungesunde Ernährung voneinander unterscheiden und noch vieles mehr.

Und wenn wir uns von der Lernerei einmal erholen möchten, dann mögen wir es, uns zu bewegen und zu tanzen. Große Freude machen uns der „Theo, Theo“-Tanz, der Piratentanz und der Körperteil-Blues. Übrigens, den Piratentanz und den Theo,Theo-Tanz haben wir bereits mit der Fuchs- und der Dinoklasse in der Monatsfeier vor der gesamten Schule aufgeführt. Das war total aufregend!

Genauso aufregend war auch unsere erste Teilnahme am Sportfest. Während die „Großen“ sich dem Wettkampf der Bundesjugendspiele stellen mussten, durften wir uns an verschiedenen Stationen zum Laufen, Springen und Werfen austoben und ausprobieren. Den kompletten Schultag nur Sport, das war toll.

Achja, eines haben wir noch vergessen: man nennt uns nun auch die Eulenstreicher. Wir lernen nun nämlich im Musikunterricht mit Herrn Möhle und Frau Doktor wie man ein Streichinstrument (Geige, Cello, Kontrabass, Bratsche) spielt. Und bald haben wir auch unseren großen Auftritt mit unserem kleinen Orchester. Den Termin verraten wir euch natürlich noch frühzeitig, denn es wäre toll, wenn möglichst viele Zuschauer kommen.

Eure Klasse 2b!